Saturday, October 18, 2014

Und jährlich grüßt das Murmel... - äh der Kalender

Ihr Lieben,
das Jahr nähert sich schon bedrohlich dem Ende - da stellt sich mir wie jedes Jahr wieder die Kalenderfrage. Da wäre einmal das Weihnachtsbuch, das ich für die kommende Weihnachtszeit aktualisieren könnte und außerdem der scrappige (oder auch unscrappige - wie gewünscht) Wochenkalender.
Für die, die die Vorlagen noch nicht kenn - schaut mal hier:
Das Weihnachtsbuch von 2009 - hier kann man die Vorlagen sehen. Und hier geht es um den scrappigen Wochenkalender.
Ich selbst nutze die Vorlagen nicht mehr. Wenn Ihr die Vorlagen nutzen möchtet, aktualisiere ich sie aber gerne für Euch.
Also wie schaut´s aus? Wer hat noch nicht, wer will noch mal? ;)
 
Pin It

7 comments:

  1. Hallo Iris,
    ich würde mich sehr freuen wenn Du uns die Kalendervorlagen wieder zur Verfügung stellen würdest. Ich liebe diesen Kalender inzwischen heiß und innig und würde nur ungern umsteigen.
    LG
    Melanie

    ReplyDelete
  2. Ich würde mich auch über die Vorlagen freuen. Da ich von Juni an krank war und überhaupt nichts basteln konnte, (rechten Arm gebrochen) und es jetzt langsam wieder aufwärts gwht, würde ich gern einmal die Kalender basteln.

    ReplyDelete
  3. Aujaahh, ich würde mich über eine Aktualisierung auch sehr freuen.
    Wenn möglich, bitte eine etwas dunklere Schriftfarbe. Die war/ist dieses Jahr sehr hell und nicht gut lesbar.
    LG
    Anita

    P.S. Verrätst du denn auch, was du nun als Kalender nutzt???

    ReplyDelete
    Replies
    1. Anita, die Schrift ist so hell, weil viele sich das so gewünscht hatten. Wenn die Schrift dunkler ist muss man dickeres Papier verwenden, wodurch der Kalender dicker und schwerer wird. Sonst scheint die Schrift auf der Rückseite durch.
      Die Farbe wird also so bleiben.
      Liebe Grüße, Iris
      P.S. Ich nutze - entgegen dem Filofax-Trend - meinen Smartphone-Kalender, der viele nützliche Funktionen hat, und einen Notizblock. ;)

      Delete
    2. Oh, ich meinte ja nicht gleich schwarz, sondern so, dass Frau Buchstaben und Zahlen sehen kann und nicht blinzeln muss. Oder kann ich das dann selber ein klein wenig ändern?
      Es wäre nur ein Hauch...

      Delete
  4. Oh ja gerne aktualieseren denn dadurch bin ich auf deinen tollen Blog gestoßen und freue mich schon darauf dieses mal die nutzen zu können :)
    Liebe Grüße
    Rinchen

    ReplyDelete
  5. Ich würde mich sehr über die Aktualisierung des Weihnachtsbuches freuen!
    Hatte letztes Jahr schon deine Vorlagen verwendet und fand es sehr genial!
    Danke und liebe Grüße
    Renate

    ReplyDelete