Friday, February 21, 2014

Wenn´s mal wieder länger dauert

... dann liegt eine "eigentlich" fertige Karte drei Tage lang auf meinem Scraptisch und heischt nach irgendeiner Kleinigkeit, die ihr den letzten Pfiff verleiht.

 
In diesem Fall waren das die kleinen grünen Glitzersteinchen, die ich am Dienstagabend noch schnell draufgeklebt habe, bevor die Karte auf die Reise gegangen ist.
 

Ansonsten ist auf dieser für meine Verhältnisse eher schlichten Karte eigentlich eine Menge drauf: Embossing enamel aged silver
Alcohol inks silver, swimming pool und turquoise
Washi Tapes von verschiedenen Herstellern
Bling von Prima
Chipboard-Embellie von Wycinanka
Craft Cardstock  von AC, bearbeitet mit einem Sizzix Prägefolder und meinem aktuellen Lieblingsbracketstanzer von Martha Stewart
Distress Ink Tumbled Glass und Crushed Olive

 

Das Kärtchen kam pünktlichst beim Geburtstagskind an und ist hoffentlich auf Wohlgefallen gestoßen! ;-)
Pin It

7 comments:

  1. Hallo Iris,
    na die wäre doch auch ohne ie grünen Steichen echt toll gewesen!
    LG
    Carola

    ReplyDelete
  2. Aber sowas von! :) Bei mir stößt sowieso alles auf Wohlgefallen, was von dir ist. Und wo Embossing Enamel drauf ist. (Ich kann es IMMER noch nicht.)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann müssen wir das Anfang April noch mal üben. ;)

      Delete
  3. Wunderbar, die ist mir im Kartenstapel von Sandra gleich ins Auge gefallen.
    LG von
    Stine

    ReplyDelete
  4. Die Karte gefällt mir super gut. Tolle Farben und die embossten "Spritzer" sind ein Hingucker!

    ReplyDelete
  5. Die Karte ist wunderschön! LG Yvonne

    ReplyDelete
  6. Schön wie immer!
    Guck mal über was ich auf Saphiras Lieblingstöberseite(Pinterest hehe) gerade gefallen bin:
    http://m.flickr.com/#/photos/quesea/3636479911/
    Musst ich doch gleich mal bei Dir vorbeitragen ;-)

    ReplyDelete