Friday, March 15, 2013

"Verfolgungswahn" oder "Google macht Frühjahrsputz"

Haben wir sie nicht alle, die lange Liste von Blogs, die wir verfolgen ? Die hilft uns, Inspirationen zu sammeln und in Verbindung zu bleiben mit Menschen, mit denen man Hobby, Lebenseinstellung und oft noch viel mehr teilt.
Wie viele andere nutze ich den Google-Reader. Wie sich gerade herausstellt, nutze ich ihn glücklicherweise eher nebenbei und greife öfter auf den Blogroll in der sidebar meines eigenen Blogs zurück. Denn jetzt (sicher habt Ihr es schon gehört, Blogs und Foren sind ja voll davon) dreht google dem eigenen Reader den Hahn ab. Und nicht nur dem reader, sondern auch noch ein paar anderen Diensten, wie Ihr HIER lesen könnt.
Das nennen sie "A second spring of cleaning". Naja. Ich fand ja eigentlich immer, dass Frühjahrsputz was Schönes ist, zumindest, wenn´s geschafft ist. Aber vielleicht stellt sich auch diese Grundreinigung noch als positiv heraus.
Wie auch immer, es gibt bislang keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen. Schließlich gibt es auch Alternativen.
Wenn Ihr mich weiter verfolgen wollt, möchte ich Euch herzlich zu bloglovin' einladen. Bloglovin' ist nicht nur am PC sehr komfortabel, sondern auch über eine App gut zu bedienen. dazu schaut doch mal im App-Store Eures Vertauens vorbei.
Was bestimmt viele von Euch begrüßen werden: Man kann seine Blogliste aus dem Google Reader ganz einfach in bloglovin' importieren!
Ich persönlich bin froh, eine recht unkomplizierte Lösung gefunden zu haben und hoffe, dass sie auch Euch zusagt. Schwieriger wird es, wenn Google irgendwann die blogger-Funktion cancelt. Bisher ist das ja nicht zu erwarten, aber trotzdem - immer schön regelmäßig einen Backup machen ... ;-)
 

 
 
Pin It

18 comments:

  1. Ich habe mich für Feedly entschieden. Das nutze ich schon eine Weile auf dem Ipad und finde es sehr schön. Und du bist natürlich auch mit drin.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mir hat die bloglovin' - Oberfläche irgendwie mehr zugesagt. Aber ich freu mich auf jeden Fall, wenn Du mich verfolgst - egal über welchen Anbieter. ;-)

      Delete
  2. Danke Dir liebe Iris für den Tipp - ich komm kaum noch in die Foren, wenn dann hau ich immer nur mal was Neues von mir rein, damit ich nicht rausfliege :) - zu mehr fehlt mir einfach die Zeit. Das mit den Googleimport scheint bei mir nicht geklappt zu haben, verfolge Dich nun aber über dieses Lovin ding :) - bin da leider gar nicht bewandert - dann werden wohl meine verfolgten Blogs bald weg sein - sehr schade - find! Mit dem Backup - keine Ahnung wie man das nun wieder macht ... bin da echt ein InternetDummi ...
    Drück DIch lieb
    Andrea-Emmi41

    ReplyDelete
  3. Huhu Iris,... jetzt bin ich etwas verwirrt.
    Meine Blog-Liste, die ich rechts habe so wie du deine "My reading"-Liste, ist davon aber nicht betroffen, oder?
    Nur meine "Lese-Liste" im Blogger selber?
    Danke schon mal!
    Steffie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huhu Steffie, soweit ich das mit meinen lückenhaften Englischkenntnissen verstanden habe, wird die Leserliste erst mal nicht gekappt, aber das war auch schon mal im Gespräch.
      Deine Leseliste allerdings ist am 1. Juli futsch.
      Aber Du kannst sie, wie gesagt, in Bloglovin importieren und selbst wenn das nicht klappt (ging bei mir aber gut) kannst Du Deine Lieblingsblogs leicht einzeln suchen.
      Liebe Grüße, Iris

      Delete
  4. Hilfe! Das hab ich ja noch garnicht mitbekommen - was muss ich denn jetzt machen? Ich nutze werde Smartphone noch MacBook - läuft das auch unter Windows?
    Schreib mir ne Anleitung - biiiiittteeeee..
    LG
    Carola

    ReplyDelete
    Replies
    1. Was läuft unter Windows ? Bloglovin? Das ist eine ganz einfache Webseite! Geh auf www.bloglovin.com, registriere Dich und während der Registrierung wirst Du gefragt, ob Du Deine Google Reader Liste importieren willst. Das machst Du und alles ist gut. So war´s bei mir.
      Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!
      Liebe Grüße, Iris

      Delete
  5. Hallo Iris,
    ist das bloglovin sowas wie Pinterest, nur über Facebook zu erreichen oder geht das auch so? Bille hat mir das Feedly nahe gelegt, aber noch kann ich mich mit dem Firefox nicht anfreunden. Ich suche noch nach einer Alternative, die ich über den Windows Explorer nutzen kann...
    LG Jacky

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bloglovin kannst Du über den Windows Explorer und jeden anderen Browser nutzen. Du KANNST Dich über Facebook anmelden, MUSST aber nicht. Du kannst Dich auch einfach mit eMail und Passwort anmelden. Du benötigst also keinen Facebook-Account !
      Liebe Grüße, Iris

      Delete
    2. Hat alles wunderbar geklappt, vielen lieben Dank für diesen Tip Iris... Jetzt hab ich sogar noch genügend Zeit, mich umzugewöhnen, bis es den Reader gar nicht mehr gibt :-)
      nochmals DANKE, ich wünsch dir ein schönes Wochenende,
      Liebe Grüße Jacky

      Delete
    3. Moin moin,
      nur mal so, ich bin in Pinterest auch ohne Facebook drin und liebe diese mega PinWand :-)
      Euch einen schönen Tag
      LG
      Emma

      Delete
  6. Moin moin,
    so jetzt bin ich da drin in Bloglovin. Das mit der Übertragung hat super geklappt und die App finde ich klasse.
    Danke für Deinen Tipp!!!
    Ich hab nur noch keinen Plan wie ich mein Foto dort reinbekomme ohne Facebook ;-)
    Werden die eigenen Leserinnen gar nicht mehr auf dem Blog angezeigt?
    Naja das finde ich vielleicht auch noch.

    ReplyDelete
  7. Hallo Iris,
    ich bin Deinem und auch dem Tipp anderer Blogger, gefolgt und habe mich bei Bloglovin angemeldet. Anscheinend bin ich aber wohl die Einzige, die so ihre Schwierigkeiten hat. Zum Einem hat Bloglovin nicht alles importiert (wäre mir wohl nicht so schnell aufgefallen, wenn nicht ausgerechnet so Blogs wie Tim Holtz und Laura Denison gefehlt hätten), und zum Anderen hatte ich über Nacht auf einmal 2 Sex-Seiten abonniert. Zugang zu meinem Laptop hatte aber in der Zeit niemand Anderes. Habe vor lauter Schreck den Account sofort wieder gelöscht, da meine Englischkenntnisse nicht ausreichen um das dem Support zu erklären. Nun bin ich weiter auf der Suche nach einer einfachen Alternative

    Liebe Grüße
    Margret

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nargret, das ist aber merkwürdig! Ich habe keine Blogs bei der Übertragung verloren und es haben sich auch keine uneingeladen dazugesellt. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden!
      Liebe Grüße, Iris

      Delete
  8. Hallo Iris,
    lieben danke für deine Info.
    Ich habe es auch mal mit dem Bloglovin versucht.
    Bin aber glaube ich zu doof, da mein English echt nicht gut ist.
    Muss ich nun auf meinem Blog vermerken das man mich auch über Bloglovin verfolgen kann, und wenn ja wie müsste ich das machen das ich auch so ein Zeichen auf der Seite habe und nicht nur diesen Text: Follow my blog with Bloglovin dort stehen habe?
    Viellleicht kannst du mir ja helfen,danke.

    Lg
    Manu

    ReplyDelete
  9. Hallo Iris,
    ich bin ja absoluter Google Raeder Fan und für mich ist das eine Katastrophe. Hab mich gestern bei Boglovin angemeldet und es hat auch geklappt. Aber jetzt ich die ekelhaftesten Sexfotos zwischen den Blogbeiträgen....
    LGIngrid

    ReplyDelete
  10. hallo Iris, da ich dich ja immer im Reader lese bekam ich auch deine tollen Tipps zu Bloglovin, ja und gerade habe ich den Umzug beendet, alles ist dort und nun kann Google machen was sie wollen, mir geht nix mehr verloren, vielen Dank wieder mal zu dir...

    lG Geli, die aus dem Schnee kaum rausguckt !

    ReplyDelete