Friday, December 28, 2012

Nachgelegt: Weihnachtsgoodies

Ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr hattet schöne und gemütliche Weihnachten! Und dass Ihr auf der Artig-Liste gestanden habt, so dass der Weihnachtsmann Eure sehnlichsten Wünsche erfüllt hat.
Ich habe, wie jedes Jahr, ein bisschen Christkind gespielt. Letztes Jahr gab es für Kolleginnen, Freunde und Nicos Lehrer bestempelte Kerzengläser, vielleicht erinnert Ihr Euch. Dieses Jahr habe ich mit Hilfe von Alcohol Inks Lesezeichen gemacht, die man mit Magneten im Buch befestigen kann. Außerdem Weihnachtszucker im verzierten Reagenzglas. Bei der Aktion ist mir sogar nur eines der kleinen Gläser kaputt gegangen! Für mich, die ja eher grobmotorisch veranlagt ist, eigentlich eine Sensation. 
Außerdem war in der Tüte noch ein kleines bisschen Schokolade für´s Herz. Aber jetzt lasse ich mal Bilder sprechen:



Die Lesezeichen habe ich in verschiedenen Farben gemacht: Türkis, Rostrot, Dunkelrot und Grün und auch unterschiedlich bestempelt. Leider kommt auf den Fotos nicht einmal annähernd rüber, wie der Metallikeffekt und das Glanzpapier mit der Tinte wirken.
 
Damit mein Weihnachtsbaum wieder wirkt, sollte ich mich jetzt mal um die ausgefallene Lichterkette kümmern. Irgendwie sieht so ein Christbaum schon komisch aus, wenn, er oben und unten leuchtet, in der Mitte aber dunkel ist ....
Pin It

No comments:

Post a Comment