Sunday, July 3, 2011

Erste Hilfe für Hochzeitsgäste - mit WS !

Gestern, als Charléne von Monaco sich anmutig die Tränen von den Wangen tupfte und auch einige der Gäste von der Rührung übermannt wurden, fiel mir wieder etwas ein, das ich kürzlich bei Andreas im Standesamt gesehen habe. Da war ein Taschentuch in einer Papiermanschette und dem Spruch, den ich eins zu eins übernommen habe - mir ist nichts netteres eingefallen.

Aus der einfachen Manschette ist bei mir ein kleines Täschchen geworden und das Taschentuch ... aber seht selbst:



Sähe das nicht hübsch aus, wenn das bei der Trauung an jedem Platz im Standesamt oder in der Kirche läge ? Und ich bin mir sicher, dass einige Gäste es brauchen können ...

Als erstes habe ich  zweimal die größte Spellbinder "Curved Rectangle" ausgestanzt und eine davon halbiert.

Dann habe ich die Ränder geinkt ...

... und mit Klebetape eine Tasche daraus gebildet.


Anschließend bestempelt ...

und dekoriert.

Zum Schluss habe ich das Taschentuch bestempelt. Das ging erstaunlich gut ! Ich habe verschiedene Tinten ausprobiert und war überrascht, dass der Abdruck auch mit "normaler" Pigment-Tinte genauso klar war wie mit StazOn und Archival Ink. In Anbetracht des Verwendungszwecks ist aber sicher wasserfeste Tinte angesagt ... ;-)

Ich könnte mir das auch gut als kombinierte Serviettentasche mit Namenskärtchen vorstellen oder als Bestecktasche ! Dann müsste es eben größer sein.
Ich fand aber die Idee, jedem Gast auf diese Weise ein Taschentuch anzubieten, besonders reizend.
Pin It

7 comments:

  1. Oooooohhhh, Iris, toll!
    Mein Brüderchen heiratet doch bald....

    LG,
    Steffie

    ReplyDelete
  2. Wundervolle Idee. Und gleich mit Workshop - danke! Obwohl ich dem gestempelten Taschentuch nicht ganz trauen würde - so nah wie ich bei solchen Sachen am Wasser gebaut bin, löst sich sicherlich sogar noch wasserfeste Tinte auf ...
    LG Beate

    ReplyDelete
  3. Oh wie toll! Das ist eine so wunderbare Idee *sfz* wenn den Gästen da beim Anblick nicht schon die Tränen kommen,dann weiß ich auch nicht =)

    LG
    Eileen

    ReplyDelete
  4. Wow! Habe heute dein Original in der Hand gehabt - Ich bin begeistert! Hast du den Spruch ausgedruckt?

    Liebe Grüße - Nina

    ReplyDelete
  5. @Nina: Ja, der ist erst ausgedruckt und dann ausgestanzt.
    Schön, dass es Dir gefällt ! :-)
    Du wasrt wohl im Stempelmeer, was ? *g*

    ReplyDelete
  6. Ja, genau - ich bin wohl kurz nach dir gekommen. Vielleicht laufen wir uns nächstes Mal dort wieder über den Weg ;-) Danke auch für die Erklärung!
    Liebe Grüße - Nina

    ReplyDelete
  7. Dein WS ist einfach genial und die Idee ist genial einfach umzusetzen...das hier ist mein Probestück, das evtl in Massenproduktion geht:
    http://sunnysbasteloase.blogspot.de/2012/07/erste-hilfe-fur-hochzeitsgaste.html

    Alles Liebe, MArina.

    ReplyDelete