Monday, May 30, 2011

Survey Sunday #10

Tut mir leid, dass es erst heute klappt, aber gestern hat mir blogger einen Strich durch die Rechnung gemacht - ich konnte mich nicht anmelden. Jetzt funktioniert aber (hoffentlich!) alles wieder und ich präsentiere Euch Survey Sunday #10.
Auf die Frage bin ich gestern gekommen, als ich mich auf den "Open Scrapspace" im SBT vorbereitet und gleichzeitig mit Maren telefoniert habe. Die ursprünglich geplante Frage gibt´s dann nächste Woche *g*.

Wie sortierst Du Dein Papier ?

- Nach Hersteller
- Nach Farbe
- Nach Thema (z.B. Reise, Baby etc.)
- Ich kombiniere mehrere Systeme, (z.B. ich sortiere nach Hersteller, innerhalb dieser Sortierung  dann nach Farbe o.ä.)
- Nach einem anderen System (bitte in den Kommentaren zu diesem Post erläutern)

Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten ! Wenn Ihr Euer Voting erläutern wollt, tut das am Besten in den Kommentaren zu diesem Post. Die Umfrage läuft bis zum 6. Juni (wegen der Verspätung) um 20 Uhr. Danach findet Ihr das Ergebnis auf der "Survey Sunday"-Seite. Pin It

5 comments:

  1. Wie sortiere ich mein Papier, zu meiner Schande muss ich wohl gestehen, ich sortiere gar nicht. Die einzige Ordnung die ich in meiner Kiste hab ist, dass PP und CS getrennt gelagert werden. Irgendwie hab ich noch kein wirkliches System gefunden, aber ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis deiner Umfrage, vielleicht komm ich ja so endlich zu DER Lösung für mich.

    ReplyDelete
  2. Christine und ich können uns die Hand reichen. Bei mir gibt es auch null System!

    ReplyDelete
  3. ich sortiere gar nicht..ich trenne nur PP von CS.
    ich finde es schön jedesmal durch meinen kleines Berg zu wurschteln ;)

    ReplyDelete
  4. Also ich hab für die letzte Option gestimmt.
    Grundsätzlich sortiere ich nach Hersteller. Aber ich habe auch jeweils extra Stapel für Hochzeit, Weihnachten und Reise. Dort kommen dann die Hersteller durcheinander, Hauptsache es passt zum Thema.

    ReplyDelete
  5. Auch ich sortiere nur nach CS und PP. LG Nicki

    ReplyDelete