Sunday, March 13, 2011

Survey Sunday #2

In welches Material hast Du 2010 das meiste Geld investiert ?
*** Es geht nicht darum, dass Du für einen Bereich mehr Geld ausgegeben hast als für alle anderen zusammen, sondern um den Bereich, der Dich am meisten gekostet hast. Einbeziehen würde ich auch Geschenke, die Du Dir gewünscht hast. Es ist nur EINE Antwort möglich !***

- Maschinen - Big Shot, Slice, Cricut, Cinch, ein anderes Maschinchen oder etwa alle ??? Ein Drucker zählt auch (oder Nähmaschine o.ä.) , wenn Du ihn vor allem für´s Scrapbooking verwendest.

- Zubehör für Maschinen - Spellbinders oder Prägefolder für die BigShot, Design Cards für die Slice, Cratridges für die Cricut, Berge von Bindungen für Cinch oder BIA oder anderes, da habe ich 2010 richtig zugeschlagen

- Papier - Basic Grey, Sassafras Lass, Cosmo Cricket, My Minds Eye und/oder einige andere haben letztes Jahr geniale Papierkollektionen gebracht, die musste ich einfach haben !

- Embellishment - Flowers, Ribbon, Buttons, Glitzersteinchen, das kommt bei mir auf Layouts und in Minibooks und nicht in die Schublade, da brauchte ich viel Nachschub ! Oder ich gehöre zu den Sammlern, ich brauch immer MEHR! *g*

- Stempel - Ob Holzstempel, Clings, Clear Stamps oder was auch immer, Stempel mussten sein !

- Farben, Stifte, Stempelkissen - ich hab´ mir alle DistressInks oder Staz Ons geleistet, brauchte dringend GlimmerMist, Alcohol Inks, Perfect Pearls und Stickles, wollte endlich mal viele Tombows haben oder habe andere "Buntmacher" für mich entdeckt.

- Werkzeuge - Paper Trimmer, Crop-a-dile, eine Menge Stanzer, Kreisschneider, Distressing Tools und und und - das läppert sich zusammen!

- Material-Kits - ob Collection Packs von Herstellern, dem Scrapbook-Werkstatt-, dem DaniPeuss-,  Paperbraut- oder ein anderes Kit, ich fand die Zusammenstellungen klasse !

- Aufbewahrung und Organisation - ich habe mir ein Scrapspace eingerichtet oder aufgefrischt oder Crop-Gepäck gekauft, eine neue Papieraufbewahrung musste her oder was auch immer - da ist mein Geld geblieben.

- Alben, Rohlinge und Graupappe - ich bin Book-Fan, brauchte viele Alben  oder habe fleißig selbst gebaut !

- Workshops und/oder Crops - Ein paar tolle Workshops, die Teilnahme am ScrapBookTreffen, CAR, PaperbrautTreffen, Scrap-Convention, großen und kleinen Crops, ich habe mein Geld in Scrap-Geselligkeit investiert !
- Scrappige Bücher und Zeitschriften - ich habe mich gebildet und mich von Büchern und Zeitschriften inspirieren lassen.

- Etwas anderes (bitte im Kommentar zum Post angeben)

- Das war 2010 sehr ausgeglichen, ich habe mein Geld gut auf die verschiedenen Bereiche verteilt

Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten ! Wenn Ihr Euer Voting erläutern wollt, tut das am Besten in den Kommentaren zu diesem Post. Die Umfrage läuft bis zum 20. März um 20 Uhr. Danach findet Ihr das Ergebnis auf der "Survey Sunday"-Seite.
Pin It

22 comments:

  1. Ganz klar für material kits :) danach kommt aber sofort papier *g* ich finde deine idee sooooo cool, da mach ich jetzt immer mit :)

    ReplyDelete
  2. Ich möchte mehr als eine Antwort abgeben :) Als Neuling hab ich in ALLES investiert. Und ich hab zum Glück nicht Buch geführt, sonst würde ich wahrscheinlich in Ohnmacht fallen. Ich denke am meisten in Papier und direkt dahinter in Maschinen und Zubehör.
    Liebe Grüße Marion(k)

    ReplyDelete
  3. Papier, Papier und Papier und gleich danach Stempel!!!!

    ReplyDelete
  4. auweia - da muss ich erst mal scharf überlegen....so spontan kann ich das gar nicht überschauen *erröt*
    LG Wally

    ReplyDelete
  5. definitiv für Maschinen :-)

    LG Tina

    ReplyDelete
  6. Ich habe mir in 2010 ein eigenes kleines Scrapstübchen eingerichtet und dafür bei dem bekannten schwedischen Kaufhaus alle Möbel gekauft. Das war definitiv meine größten Ausgaben für mein Hobby. Im Jahr davor war es übrigens mein Maschinenpark und dem Jahr davor, als Anfänger in Material ohne Ende *grins*

    LG, Marikka

    ReplyDelete
  7. Kits haben wohl das meiste Geld verschlungen, Stempel, Mists und Stanzer stehen an zweiter Stelle.

    ReplyDelete
  8. Papier....ganz sicher Papier....Designerpapier, Cardstock, Tonpapier, Fotokarton, Fotopapier, Bezugspapier, ..... ich liebe Papier!...gg

    lg allen
    Veronika

    ReplyDelete
  9. Der größte Einzelbetrag war sicher meine kleine Cricut.
    Ansonsten habe ich garantiert das meiste Geld für Stempel ausgegeben!
    HG
    Ute

    ReplyDelete
  10. Papier...ganz eindeutig und dabei auch egal, ob PP oder CS...habe alles (auch Blöcke) gekauft...ich lieeeebe Papier !!!

    lg, Marina/sunny79

    ReplyDelete
  11. ...danke für deine Arbeit, das wird bestimmt eine interessante Statistik...

    lG Geli

    ReplyDelete
  12. Ganz eindeutige Antwort: Maschinen + Werkzeug ! Cricut, BIA und Crop-a-dile big !!! Schluck ! Lieber nicht zusammenrechnen !
    LG Carol

    ReplyDelete
  13. Etwas anderes :-)

    Definitiv Alphas! Vor allem die Thickers sind ja nicht gerade billig ;-)
    Aber ohne Alphas geht's nicht ... Ich liebe diese Dinger!

    ReplyDelete
  14. Wenn ich für jeden Bereich eine Summe ziehe hab ich für Stempel am meisten ausgegeben.

    ReplyDelete
  15. Bei mir ist es die Slice und die dazugehörigen Designcards. Aber auf Platz 2 sind es definitiv die Stempel. Ich bin stempelsüchtig... ;-)

    ReplyDelete
  16. PP - denke ich.
    Den Robo habe ich schon früher gekauft, die BiA auch,...

    Und Danke für deine tolle Idee!

    LG,
    Steffie

    ReplyDelete
  17. Sorry Leute aber ich glaube ich toppe Euch alle: ich habe mir 2010 gleich ein ganzes Holzhaus für meine Leidenschaft bauen lassen!!!

    ReplyDelete
  18. Ich habe wohl am meisten für meine Abos ausgegeben, ich habe nicht nur eines und da kommt eine Menge zusammen. Dann folgen wohl die Stempel, es gibt doch auch immmer so schöne.

    ReplyDelete
  19. :)das wird interessant. Also ich würde sagen neue Karten für meine cricut und Werkzeug. Ich hatte mir mal alles zusammengerechnet und bin erschrocken. Aber ich denke das geht allen so;)

    ReplyDelete
  20. Tja, da ist wohl an erster Stelle die Cricut Expression und der Gypsy dazu.

    ReplyDelete
  21. Papier, Papier, Papier - ich bin definitiv papierbesessen und extrem suchtgefährdet - wo bitte - gibts Selbsthilfegruppen???

    ReplyDelete