Sunday, December 5, 2010

Workshop: Geburtstagsleporello

Braucht Ihr noch ein hübsches und nützliches Geschenk in letzter Minute ? Wie wäre es mit diesem Geburtstagskalender in Leporelloform ?


Ihr benötigt eineinhalb Bögen Cardstock, 12 Streifen doppelseitiges Patterned Paper ( 9,5 cm mal 25,5 cm), 3 DIN A4 Seiten festes Druckerpapier (minimum 120g/qm) und noch ein paar PP-Reste und Embellies
Achtung: Für den CS habe ich Zoll/Inch-Maße angegeben, für das PP Zentimeter-Maße !

Als erstes schneidet Ihr aus dem CS 3 Streifen, die jeweils 6" x 12" groß sind. Diese falzt Ihr nun nach jeweils 4" in der Breite und faltet drei Leporellos. Diese drei Leporellos klebt Ihr nun aneinander, so dass ein großes entsteht. Die Leporelloteile, die die Klebeflächen bilden, schneidet Ihr noch mal ein 1/8" ab, da sonst die Kanten hinten vorstehen.


Nun nehmt Ihr die PP Streifen (ich habe oben einen Schmuckrand gestanzt, die Maße 25,5 cm Länge gilt nach dem Stanzen!) und falzt sie nach 11 cm. Dabei sollte der Schmuckrand an der kürzeren Seite sein.



Jetzt klebt oder näht ihr Taschen daraus, die natürlich nach oben offen sind .


Diese Taschen klebt Ihr in das Leporello. Dabei lasst Ihr das bei dem zusammengeklappten Leporello vordere und hintere Feld frei.



Jetzt dekoriert Ihr das Cover.
Dann druckt Ihr die Tags aus und schneidet sie zu. Als letzten Schritt steckt Ihr die Monatstags in die "Taschen" des Leporellos.

Fertig !
Viel Spaß !
Pin It

5 comments:

  1. oh ist das wieder genial... wunderschön find ich deinen Kalender... ich finds toll

    ReplyDelete
  2. Was für eine tolle Idee. Ich glaube da werde ich mich gleich daran machen. Vielen lieben Dank für den tollen Workshop.

    ReplyDelete
  3. Just a quick note to let you know that a link to this post will be placed on CraftCrave in the DigiFree category today [06 Dec 01:00am GMT]. Thanks, Maria

    ReplyDelete
  4. Das ist wieder eine tolle Idee! Vielen Dank und liebe Grüsse Tina

    ReplyDelete
  5. hallo,
    deine seiten sind wunderschön und dieses geburtstagsleporello originell und schön gemacht!!!
    liebe grüsse
    margit

    ReplyDelete