Monday, October 11, 2010

Der Weihnachtsbuch-Contest (inkl. Freebies)

Jetzt ist es so weit: Hier sind die Vorlagen für das Weihnachtsbuch 2010 ! Wer nicht weiss, was das ist , kann gerne hier und hier nachsehen.
Aber dieses Mal sollt Ihr nicht heimlich still und leise Eure Weihnachtsbücher scrappen, füllen und in den Schrank stellen - oooh nein! Dieses Mal gibt es einen Weihnachtsbuch-Contest !
Was das bedeutet ?
1. Ihr nehmt meine Anregung "Weihnachtsbuch" auf und nutzt dafür die Vorlagen. Nicht unbedingt alle, aber teileweise.
2. Ihr gestaltet das Weihnachtsbuch und sendet mir ein oder mehrere Fotos davon bis zum 15. Dezember
3. Ich zeige die Fotos hier auf Yosemites Scrapbook. Bitte gebt in Eurer eMail an, ob ich Euren Namen nennen soll und Euch verlinken soll, falls Ihr einen Blog habt. Standardmäßig gebe ich Euren Vornamen an.
4. Unter allen Einsendern verlose ich ein Päckchen Tim Holtz Tissue Tape (damit zu arbeiten macht richtig Spaß, es passt fat zu allem!) plus einer kleinen Wundertüte mit anderen Ranger/Tim Holtz-Embellies.
Ein Foto von der Wundertüte liefere ich nach, okay ? Hier ein Ausschnitt der Bänder, die sehr ergiebig sind.
Die Auslosung erfolgt über das Zufallsprinzip, der Contest ist kein Schönheitswettbewerb !
Zum Download der Dateien bitte hier klicken: Weihnachtsbuch 2010
Bitte denkt daran, dass Ihr schweres Papier nehmt - 120g/qm ist Minimum, besser 160g/qm.
Wenn Ihr Schwierigkeiten beim Download oder beim Öffnen der Dateien habt, schreibt mir einfach eine eMail,  ich kann Euch die Sachen auch zusenden.
Bitte beachtet das Copyright (siehe hier *klick* ) !

Hier ist die Druckanleitung und eine Beschreibung der Vorlagen, damit Ihr die Seiten korrekt doppelseitig ausdrucken könnt:
Wenn nicht anders angegeben, könnt Ihr das A4 Papier beidseitig bedrucken, indem Ihr eine Seite bedruckt und das Papier dann "über Kopf" umdreht, so dass nicht plötzlich eine Seite auf dem Kopf steht. Zum Schluss müsst Ihr das Papier nur in der Mitte durchschneiden, so dass es A5 Format hat. Wie oft Ihr welche Seite ausdruckt, hängt ganz von Euren Bedürfnissen ab. Ich habe gar nicht alle Vordrucke verwendet - und die Kalender braucht Ihr auf jeden Fall nur je 1x.

Monatskalender zum Klappen
Den Monatskalender druckt Ihr nur einseitig und falzt dann genau zwischen den rechten und linken Kalendern. So bleibt auf der linken Seite noch Platz für die Löcher (zum Binden). Dieses Papier nicht durchschneiden !
***
Wochenkalender
Ihr müsst jede Seite einzeln drucken und zwar folgendermaßen: Seite 1 ausdrucken, das Blatt über Kopf wenden, dann Seite zwei ausdrucken. Jetzt wendet Ihr das Papier seitlich, druckt Seite 3, wendet es über Kopf und druckt Seite 4.

***
Wunschliste
Eine Tabelle, in die man eintragen kann, was man für wen besorgen will. In das rechte Feld kann ein Haken, wenn man das entsprechende bekommen hat (oder ein Kürzel für den Platz, an dem man es versteckt hat )
***
Wunschzettel
Hier kann man sich (alternativ oder zusätzlich zur Wunschliste) für jedes Familienmitglied einen Wunschzettel erstellen.
***
Kartenplanung
Wer soll eine Karte bekommen ? Ist sie fertig, wann wurde sie verschickt ?
***
Adressen
Die Adressaten der Leute, die Karten oder Geschenke geschickt bekommen.
***
To-Do-Liste
Abhakliste für Tätigkeiten und Projekte.
***
Notizen
... für zusätzliche Eintragungen. Die Notizzettel könnt Ihr an mehreren Stellen im Buch verteilen.
***
Festessen
Die Menüplanung - wer kommt, was gibt es zur Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise? Gibt es noch etwas zu beachten?
***
Einkaufsliste
Was brauchen wir von wo ? (Perforieren, dann kann man die Liste rausreißen und mitnehmen)
***
Rezept
Rezepte für Plätzchen und andere wiederholungswürdige Mampfereien finden hier ihren Platz.
***
Rückblick
2010 war .... Das machen wir wieder, das machen wir nicht mehr.
***
Impressionen
Platz für Fotos ....
***
Dekoration
Fotos von der Deko, was brauchen wir für nächstes Jahr ?
***
Tradition
Welche Traditionen haben wir, wer macht was ?
***
Die Silvesterplanung
Wo und mit wem feiern wir, was gibt´s zu essen, wer kümmert sich um das Feuerwerk, wann kommt Dinner for one ?
Ihr müsst jede Seite einzeln drucken und zwar folgendermaßen: Seite 1 ausdrucken, das Blatt über Kopf wenden, dann Seite zwei ausdrucken. Jetzt wendet Ihr das Papier seitlich, druckt Seite 3, wendet es über Kopf und druckt Seite 4. (Quasi wie Wochenkalender)

So, jetzt seid Ihr gefragt ! An den Scraptisch, fertig, los !
*g*
Pin It

15 comments:

  1. ...also erst mal wieder meinen großen Dank an deinen Fleiß für diese Vorlagen, ich habe bereits allerhand von dir bei mir liegen und verwende sie gern, teilweise etwas abgeändert, aber immer wieder erfreut, sowas da zu haben Iris...also, für alles für dich weiterhin so viel Freude wünscht dir die Geli

    ReplyDelete
  2. Auch von mir herzlichen Dank!

    PApier hatte ich schon gekauft, dann kann es ja losgehen.

    LG Sabine

    ReplyDelete
  3. Th♥nks so much for sharing!

    ReplyDelete
  4. Danke für Deine Mühe- ich habe versucht mir den File downzuladen, bekomme aber, wenn ich ihn öffne nur Buchstabensalat-

    Liebe GRüße
    ILo

    ReplyDelete
  5. @mobolilu: Du musst mir eine eMAil schreiben, sonst kann ich Dir die DAteien nicht schicken ! Leider konnte ich auch auf Deinem Blog keine eMAil-Addy finden !
    Liebe Grüße, Iris

    ReplyDelete
  6. ...ich möchte es nur mal ergänzen, auch ich hatte anfangs nur Salat, dann aber erkannte ich, diese rar Datei sind pdf Dateien, also mit dem Acrobat öffnen, nicht mit dem Stuffit Expander...könnte helfen...lG Geli

    ReplyDelete
  7. Oh wow, das ist ja wieder super lieb von dir. Ich werde das Weihnachtsbuch sicher wieder machen. Kommt gleich auf meine Liste. :)
    1000 Dank dafür.

    ReplyDelete
  8. Hallo! Bin zwar keine richtige Scrapperin, aber ich würds dann doch gerne mal probieren.
    Das mit dem Download funktioniert leider nicht. Habs schon 5 Mal probiert und jedes Mal kappt der Computer die Leitung.
    lg Sandra

    ReplyDelete
  9. ich würd ja so gern die Weihnachtsbuch Dateien haben - kann allerdings die rar.Dateien mit meinem Adobe Reader nicht öffnen. Darf ich Dich bitten, mich anzumailen?
    Herzliche Grüße
    Brigitte at baierl-home dot de

    ReplyDelete
  10. Das ist eine ganz ganz tolle Idee, Iris. Ich werde mir die Dateien auf alle Fälle abspeichern. Ich hoffe nur, ich bin die Adventszeit dann auch fleißig am eintragen! Danke dir für deine Mühe! LG Ela

    ReplyDelete
  11. Ich habe schon das Weihnachtsbuch von 2009 bewundert und bin sprachlos
    Welch eine arbeit, wunderschön!

    LG
    Alexandra

    ReplyDelete
  12. Vielen Dank! Das ist eine wirklich schöne Idee und dein Weihnachtsbuch vom letzten Jahr gefällt mir sehr.
    Liebe Grüsse Tina

    ReplyDelete
  13. Hallöchen, wollte mich mal wieder kurz melden. Bin grad beim werkeln von dem Weihnachtsbuch. Brauch noch einen Input für die Aussengestaltung. *g*
    Mein Buch ist satte 450 Gramm schwer! Puuh. Glücklicherweise muss ich es nicht mit mir rumschleppen. ;)
    glg Sandra

    ReplyDelete
  14. Hi, lieben Dank für die Mühe vorab!
    Kannst du mir die Dateien bitte senden an sgos.ffm at t-online.de?

    Sabine

    ReplyDelete
  15. nochmal lieben dank für die downloads und die tolle idee!
    mein büchlein sollte auf dem weg zu dir sein!

    glg janina

    ReplyDelete