Thursday, October 22, 2009

Unser Weihnachtsbuch 2009 - mit Vorlagendownload und Workshop

Hier ist es - unser Weihnachtsbuch 2009:


Gleichzeitig Kalender, Planungshilfe, Tagebuch und Fotoalbum für die Adventszeit !




So sieht es von innen aus : (ich habe nicht alle Vorlagenseiten fotografiert)






... aber jedes einzelne Blatt im Buch bestempelt  !*stöhn*










Hier findet Ihr die Vorlagen zum download:


Das Extra dieses Jahr:


Hier ist die Druckanleitung und eine Beschreibung der Vorlagen, damit Ihr die Seiten korrekt doppelseitig ausdrucken könnt:
Wenn nicht anders angegeben, könnt Ihr das A4 Papier beidseitig bedrucken, indem Ihr eine Seite bedruckt und das Papier dann "über Kopf" umdreht, so dass nicht plötzlich eine Seite auf dem Kopf steht. Zum Schluss müsst Ihr das Papier nur in der Mitte durchschneiden, so dass es A5 Format hat. Wie oft Ihr welche Seite ausdruckt, hängt ganz von Euren Bedürfnissen ab. Ich habe gar nicht alle Vordrucke verwendet - und die Kalender braucht Ihr auf jeden Fall nur je 1x.

Monatskalender zum Klappen
Den Monatskalender druckt Ihr nur einseitig und falzt dann genau zwischen den rechten und linken Kalendern. So bleibt auf der linken Seite noch Platz für die Löcher (zum Binden). Dieses Papier nicht durchschneiden !

***
Wochenkalender
Der Druck des Wochenkalenders ist am kompliziertesten. Ihr müsst jede Seite einzeln drucken und zwar folgendermaßen: Seite 1 ausdrucken, das Blatt über Kopf wenden, dann Seite zwei ausdrucken. Jetzt wendet Ihr das Papier seitlich, druckt Seite 3, wendet es über Kopf und druckt Seite 4.
Dann beginnt das Verfahren bei Seite 5 und einem neuen Blatt von vorne ....

***
Wunschliste
Eine Tabelle, in die man eintragen kann, was man für wen besorgen will. In das rechte Feld kann ein Haken, wenn man das entsprechende bekommen hat (oder ein Kürzel für den Platz, an dem man es versteckt hat )

***
Wunschzettel
Hier kann man sich (alternativ oder zusätzlich zur Wunschliste) für jedes Familienmitglied einen Wunschzettel erstellen.

***
Kartenplanung
Wer soll eine Karte bekommen ? Ist sie fertig, wann wurde sie verschickt ?

***
Adressen
Die Adressaten der Leute, die Karten oder Geschenke geschickt bekommen.

***
To-Do-Liste
Abhakliste für Tätigkeiten und Projekte.

***
Notizen
... für zusätzliche Eintragungen. Die Notizzettel könnt Ihr an mehreren Stellen im Buch verteilen.

***
Festessen
Die Menüplanung - wer kommt, was gibt es zur Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise? Gibt es noch etwas zu beachten?

***
Einkaufsliste
Was brauchen wir von wo ? (Perforieren, dann kann man die Liste rausreißen und mitnehmen)

***
Rezept
Rezepte für Plätzchen und andere wiederholungswürdige Mampfereien finden hier ihren Platz.

***
Rückblick
2009 war .... Das machen wir wieder, das machen wir nicht mehr.

***
Impressionen
Platz für Fotos ....

***
Dekoration
Fotos von der Deko, was brauchen wir für nächstes Jahr ?

***
Tradition
Welche Traditionen haben wir, wer macht was ?

***
Die Silvesterplanung
Wo und mit wem feiern wir, was gibt´s zu essen, wer kümmert sich um das Feuerwerk, wann kommt Dinner for one ?
Ihr müsst jede Seite einzeln drucken und zwar folgendermaßen: Seite 1 ausdrucken, das Blatt über Kopf wenden, dann Seite zwei ausdrucken. Jetzt wendet Ihr das Papier seitlich, druckt Seite 3, wendet es über Kopf und druckt Seite 4. (Quasi wie Wochenkalender)

Workshop

Ihr braucht:
Für den Einband:

2 Stücke feste Pappe, 18 x 22 cm
2 CS, 2 PP
1 Bindung für die Bind it all oder 3 Buchringe (optimal 1" - 1 1/4")
Für den Inhalt:
4 festere PP oder 4 CS
Embellies und Ribbon nach Wunsch
Alles natürlich schön weihnachtlich und zueinander passend

Außerdem:
Alphasticker oder -stempel
einfarbiges, nicht zu dunkles DIN A4-Papier mindestens 120g/qm (ich habe etwa 30 Bogen benutzt)
evtl Briefumschläge oder kleinere Obsttüten
und einen DRUCKER

Jetzt geht´s los:
Als erstes bereiten wir das Inneleben vor, warum, erkläre ich später. Da Ihr die Vorlagen ausgedruckt habt, wisst Ihr ja vielleicht schon, wie Ihr Euer Buch einteilen wollt. Ich habe meines letztes Jahr in "Kalender" , "Planung", "Karten und Geschenke" und "Rückblick" gegliedert. Für jede Eurer Einteilungen nehmt Ihr jetzt einen Bogen PP oder CS und schneidet ihn erst auf 30,5 mal 21 cm zu. Dann faltet Ihr ihn in der Mitte und klebt ihn so zusammen. Dadurch erhält der Teiler mehr Stabilität.


Jetzt gestaltet Ihr Tabs - ob mit der Hand geschnitten, gestanzt oder geslced - aufwändig oder einfach Halbkreise - ganz egal !


Die Tabs klebt Ihr an die Trennseiten.



Hier ist der Grund, warum wir das zuerst gemacht haben - Ihr könnt die Breite Eurer Pappen für den Einband noch etwas reduzieren, wenn sie zu breit ist. 18 cm Breite ist für seeehr ausladende Tabs !



Wenn Eure Pappe die richtige Größe hat, schneidet Ihr ein CS oder PP zu, das auf jeder Seite etwa 1,5 cm größer ist ... (das wird die Außenseite des Vorder- und Rückcovers)


.... bestreicht die Pappe auf einer Seite mit Kleber (Buchbinderleim oder Collall sind sehr gut geeignet, es geht aber auch anderer Kleber) und klebt die Pappe auf das Papier, in das die eingebunden werden soll.


Das geliche wiederholt Ihr mit der anderen Pappe.



Schneidet alle Papierecken ca 0,5 von den Pappecken ab ...


und fahrt mit dem Falzbein die Umrisse der Pappen auf dem Papier nach. Dann klebt ihr die überstehenden Ränder um die Pappe, am Besten erst auf zwei parallelen Seiten, dann auf den anderen .



Jetzt schneidet Ihr zwei Papiere so zu, dass sie ca. 0.5 cm schmaler und kürzer sind als die Pappe und klebt sie auf die noch unbezogene Seiten der Pappen.



Wenn Ihr Euer Buch mir einem Band Schließen wollt, solltet Ihr jetzt das Band zwischen die Pappe und das innere Papier kleben.




Zum guten Schluß bindet Ihr Euer Buch. kleiner Tipp: Da Ihr ziemlich viele Seiten (bedruckte Blätter, Trennseiten und Cover) gleichmäßig lochen müsst ist es sinnvoll sich aus dünner Pappe eine "Schablone" zu fertigen, an die Ihr die Sachen immer anlegt.




Jetzt ist Eure Phantasie gefragt: Verziert Euer Cover, Eure Trennseiten, gebt dem ganzen einen Titel, bestempelt die Innenseiten. klebt einen Umschalg o. ä. in das Buch, um Quittungen oder fliegende Zettel unterzubringen ...

Viel Spaß !
Pin It

14 comments:

  1. Wow, Iris, du hast dir so viel Mühe gemacht und es ist einfach großartig geworden! DANKE!!

    ReplyDelete
  2. Eher wird der Papst noch Vater, bevor ich so ein Mammutprojekt VOR Weihnachten fertig kriege! Aber schön ist es - wunderschön sogar!

    ReplyDelete
  3. Boah Iris - ein Knaller!! Es ist sooo wunderschön geworden! ...und Danke!

    ReplyDelete
  4. Thank you! Your blog post will be advertised on the DigiFree Digital Scrapbooking Freebie search engine today (look for timestamp: 22 Oct [LA 08:17pm, NY 10:17pm] - 23 Oct [UK 03:17am, OZ 01:17pm] ).

    ReplyDelete
  5. Iris, ein wunderschönes Werk!!!!
    Und danke für den WS und die Dateien! Du bist ein Schatz!

    LG,
    Steffie

    ReplyDelete
  6. Wow, was du dir da für eine Arbeit gemacht hast! Echt toll!
    Ich bin ja kein Nutzer solcher Weihnachtsbücher, aber es macht Spaß solche tollen Versionen anzuschauen!
    Da würde ich mir fast wünschen, dass ich Verwendung dafür habe, so toll wie deins ist! Ich hoffe, ich sehe es auch bald mal live ;o)
    Liebe Grüße,
    Katharina

    ReplyDelete
  7. Klasse! Ich bin begeistert. Das Außenherum sieht bei mir zwar ganz anders aus (eine Vorarbeit aus 2008 *grins*), aber der Innenteil hat es mir unglaublich angetan. Davon werde ich bestimmt was übernehmen. Tolle Inspiration!!

    ReplyDelete
  8. Das Weihnachtsbuch ist wunderschön geworden und vielen, lieben Dank für den tollen Workshop und für die Vorlagen. LG Petra.

    ReplyDelete
  9. Sehr schönes Albu und toller WS. *Klasse!!!*

    ReplyDelete
  10. Wow, dein Exemplar ist dieses Jahr ganz besonders schön geworden! *schwärm*

    LG
    Sabs

    ReplyDelete
  11. Wahnsinn - ich bin total hin und weg!

    GLG - Melanie

    ReplyDelete
  12. Hallo Iris, vielen Dank für diesen wunderschönen WS und die Vorlagen!! Dein Weihnachtsplaner schaut super aus!
    LG Scrappi

    ReplyDelete
  13. Hallo Iris,
    machst du dieses Jahr wieder so ein tolles Weihnachtsbuch?
    Das wäre schön
    LG Ute (Nina SBT)

    ReplyDelete
  14. @Ute: Natürlich wird es auch ein Weihnachtsbuch 2010 geben ! Im September werde ich mich an die Bearbeitung der Vorlagen machen - eine andere Schrift, den Kalender aktualisieren usw.
    Im Oktober gibt es die Seiten dann wieder zum Download !

    ReplyDelete