Wednesday, April 8, 2009

Rolling Tote - die günstige Alternative

Wenn ich die tollen "Rolling totes" (z.B. von Crop in style) gesehen habe, ist mir immer das Wasser im Munde zusammengelaufen. Aber ich war nicht bereit, diese Preise für etwas zu zahlen, was ich nur sporadisch brauche. Aber wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe ... naja, ich bin Widder *lol* Also habe ich mir die echten Totes abgeschminkt und bin auf die Suche nach günstigen Alternativen gegangen. Was fällt Euch ein, das 12" groß (außer Scrapbook-Papier *g*) ist ? Irgendwann, als ich eine von Andreas´ Schallplatten angesehen habe, fiel der Groschen: Schallplatten !!!! Und wer schon in den 80ern in die eine oder andere Disco frequentiert hat, kennt ihn: den DJ mit dem Platten-Trolley ! Da habe ich mal in dem bekanntesten Online-Auktionshaus gestöbert und dieses Teil hier ersteigert:

Natürlich sind Ausstattung (z.B. Stifteschlaufen und diverse Fächer) und Verarbeitung sicher nicht das, was ein XXL Craft Organizer bietet - dafür kostet der Plattentrolley aber noch nicht mal ein Drittel ! Wenn man die Polsterung (mit Klettband befestigt) herausnimmt, passt das 12" Papier in einer Fächermappe und eine Menge anderes Zeug in den Trolley.

Es gibt noch eine Menge anderer Trolleys (wie ich im Paperbraut-Forum erfahren habe, stehen auch Anglertaschen hoch im Kurs) - viel Spaß beim Suchen !

Geeignete Suchwörter sind Plattentasche Rollen - Platten Trolley - DJ Trolley

Pin It

5 comments:

  1. hmmm ein Trolley um mal ab und an zum Scrappen zu gehen braucht nun kein Mensch... gehe ich los um mir einen zu suchen! Danke für den Tip *grins* :-)
    LG Nanany

    ReplyDelete
  2. Ich hab´s schon im online-Kaufhaus gesehen ... geile Idee ... mal sehen, ob ich dann im Mai mit so einem Teil an-trolle *grinz*

    ReplyDelete
  3. Dein Tipp war Goldwert ich hab mir in besagten Auktionshaus auch einen bestellt. In meiner Liebblingsfarbe grün mit schwarz
    :-))

    ReplyDelete
  4. Das ist ja mal eine wirklich coole Idee!

    GLG
    Melanie

    ReplyDelete
  5. Genialer Tip...gehe gleich mal googlen!!! LG Tanja

    ReplyDelete