Monday, April 6, 2009

Mein PBT- Notizbüchlein - mit Vorlagen Download

Der Frühling ist da und das Paperbrauttreffen rast heran wie das Überschreiten der 30°-Grenze. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen - und wie immer, wenn das so ist, beginnt mein Gedächtnis etwa so sinnvoll zu arbeiten wie George Dabbelju (auch W. genannt) Bush bezüglich der Irakproblematik.
Für gewöhnlich verstreue ich im Haus (und auch im Kindergarten) diverse Notzbücher, aber was steht dann in welchem ? Kann ich es riskieren, meine Distress-Inks oder den Schmadderkram für Frau K.s Workshop zu vergessen ? Oder die 50 Tags für das Erinnerungsbuch ? (Okay, im Moment sind sie noch nicht mal gescrappt, ähm ... ich wusste doch, dass da noch was war ...) Besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen - ich brauchte ein kleines, strukturiertes, transportables und scrappiges Notizbüchlein, in dem ich alles auf einem Platz habe. Jetzt habe ich eine To-Do-Liste, je eine Packliste für Rolling Tote, Tote, Koffer, Materiallisten für Workshops und Projekte, die Routenplanung und Notizen auf 10 mal 10 mal 2 cm untergebracht.
Die Vorlagen könnt Ihr Euch hier downloaden - sie können natürlich für jeden Crop o.ä. eingesetzt werden.
Morgen zeige ich Euch noch meine schönste Geburtstagskarte !
Pin It

3 comments:

  1. Thank you! Your blog post will be advertised on the DigiFree Digital Scrapbooking Freebie search engine today (look for timestamp: 06 Apr [LA 07:00pm, NY 09:00pm] - 07 Apr [UK 02:00am, OZ 12:00pm] ).

    ReplyDelete
  2. hab' grad gesehen, dass mein kommentar hier gar nicht eingetragen ist *grübel* ... okay, dann halt noch einmal:

    ein total schönes büchlein, das du dir da gemacht hast. sehr ordentlich, auf die zettelwirtschaft zu verzichten ;)
    sag' mal bitte, woher beziehst du die kugelketten??? ich konnte nämlich selbst noch keine brauchbare quelle auftun *seufz*

    lg nadine
    + schöne ostertage

    ReplyDelete