Tuesday, January 20, 2009

Workshop: Aufbewahrung für Dies von Big Shot, Cuttlebug & Co.

Für das Di{e}ary benötigt Ihr Magnetfolie (*klick*), Graupappe (oder Covers für die BIA 7,5" x 5"), Ausweishüllen, Glasplattenunterlagen (oder auch dickes Moosgummi), PP und/oder CS, Gummiband, Buchringe und Embellishment.
Als erstes schneidet Ihr die Graupappe auf 5" x 7,5" zu oder Ihr nehmt die entsprechenden Cover für die BIA. Wieviele Ihr davon benötigt, hängt von der Menge Eurer Dies ab.
Dann bezieht Ihr die Pappe mit Papier und stanzt die Löcher für die Buchringe.
In die letzte Seite des Buches schneidet Ihr mit dem Cutter zwei Schlitze und zieht das Gummi durch. Ein kleiner Tipp: Ich habe normales Gummiband aus dem Kurzwarenhandel genommen und mit Alcohol Ink eingefärbt.
In das Gummi habe ich zwei Eyelets gesetzt und ein Brad gesetzt. Sollte ich das Buch irgendwann erweitern "müssen" *g*, kann ich auch das Gummi weiter machen, da ich es etwas länger als nötig gemacht habe.
So sieht das von innen aus:
und so von außen bzw. der Rückseite des Buches, wenn es geschlossen ist:
Für die Spellbinders stanz Ihr aus der Magnetfolie je Set das größte Motiv aus ...
... und klebt es in das Buch.
Dann könnt Ihr die Spellbinders in das Buch auf die entsprechenden Seiten legen. Dort sollten sie haften. Kleiner Tipp: Die Magnetfolie ist naturgemäß etwas kleiner als die größte Template. Versucht vor dem Einkleben der Folie, ob die Dies genug Haftfläche haben und nicht abrutschen.
Sollte das der Fall sein, müsst Ihr die Folie mit Cutter oder Schere etwas größer ausschneiden.
Von hinten:
Die selbstklebenden Glasunterlegeplatten (Baumarkt oder Bastelladen) oder Moosgummistücke klebt Ihr am Besten in Höhe des Gummis auf die Steiten, damit sich die Pappe nicht verbiegt. Sie sorgen für Abstand zwischen den Dies, so dass diese nicht zerkratzen.
~*~
Für die anderen Dies, die nicht aus Metall sind, schneidet Ihr Ausweihüllen so ab, dass sie oben herausragen und klebt die Hüllen mit doppelseitigem Klebeband in das Buch.
Dann noch Cover und Seiten verzieren und fertig ist die Aufbewahrung für Eure Dies von Big Shot, Cuttlebug & Co.
Als nächstes mache ich mir ein ähnliches Buch für die Prägefolder *grins*, denn auch für die gibt es passende Ausweishüllen.
Pin It

6 comments:

  1. Absolute geniale Aufbewahrung, mal schauen, ob ich Magnetfolie finde!! Danke für den WS!!!!

    LG

    ReplyDelete
  2. Supertolles Buch - und vielen Dank für den Trick mit dem Gummiband!

    ReplyDelete
  3. Supertolle Idee, danke für den WS.

    ReplyDelete
  4. Danke für den genialen Workshop,
    hab' hier ne Menge Cuttlebug Stanzen und Embossingschablonen rumfliegen, die könnten so ein Buch auch gut gebrauchen...!!! Wahnsinn, wieviel Arbeit du dir immer für deinen blog machst, - weiter so! LG Tanja

    ReplyDelete
  5. Klasse WS, das werde ich bestimmt nachmachen denn bei mir fangen so langsam auch an die Dies ueberhand zu nehmen! Danke fuer den WS und LG nicky

    ReplyDelete
  6. Vielen Dank für diesen tollen Tip!

    Ich habe zwar noch nicht so viele Stanzen und Schablonen, doch die Originalverpackungen geben nun langsam den Geist auf, so dass ich unbedingt eine neue Aufbewahrungsmöglichkeit brauche!

    Jetzt erstmal schauen, wo es die Magnetfolie gibt!

    LG
    Liane

    ReplyDelete