Saturday, January 10, 2009

Geschenkschachtel mit Durchblick

Dieser Workshop war mein Beitrag für den Adventskalender im Paperbraut-Forum. Da die Weihnachtszeit jetzt vorbei ist, bekommt er auch seinen Platz auf meinem Blog.
~*~
Die kleine Geschenkschachtel ist 2,5" mal 2,5" groß, der Innenraum etwa 2" mal 2" und 1" hoch. Sie ist perfekt für Schmuck und andere kleine Kostbarkeiten.
Ihr braucht ein Stück CS 8,5" x 4" groß, zwei kleinere 2,5" x 2,5" und ein Stück PP 2 1/4" x 2 1/4" Zoll groß. Ein Stück feste Folie aus dem Bastelladen oder von einer alten Blisterpackung gemopst, natürlich Kleber, Schere, Falzbein, Ribbon oder andere Embellies und evtl. einen Stanzer. Ihr falzt das große CS-Stück bei 0,5", 2,5", 4,5" und 6,5" in der Breite und bei 1", 2" und 4" Dann schneidet Ihr das CS so zu : ..und stanzt von den kleineren CS-Stücken und dem PP-Stück die Ecken ab.
Eines der CS-Stücke wird der Boden, das andere ist der Deckel und das PP ist zur Verzierung des Deckels vorgesehen. In den Deckel und die beiden dafür vorgesehenen CS,bzw. PP-Stücken stanzt oder schneidet Ihr einen Kreis, Stern oder was immer Ihr wollt. Empfehlenswert ist, in ein Teil zu Stanzen, das auf das nächste zu kleben, den Stanzer schon am vorhandenen Loch zu positionieren und so weiter - bis überall die Öffnung vorhanden ist. Also erst in das PP mittig stanzen (oder schneiden), das dann auf den Deckel kleben ... ... dann wieder stanzen ..... .... auf das Deckelteil an der Schachtel kleben ... ... und wieder stanzen ;-). Wenn Ihr um das Fenster keinen Schmuckrand anbringen wollt, stanzt erst durch den Deckel und klebt die Blisterfolie zwischen zwei "Deckelschichten".
Jetzt ist der beste Zeitpunkt, die Schachtel zu verzieren und zusammen zu kleben. Dabei auch den Boden unter der Schachtel festkleben.
Zum Schluss die Folie unter einem Schmuckrand auf den Deckel kleben.
Ohne Verschluss steht die Schachtel etwas offen, deshalb habe ich kleine Magnete in Deckel und Vorderwand geklebt. Es sähe aber siche auch schön aus, wenn man beim Aufkleben des Boden- und Deckelelements jeweils Ribbon einarbeitet und das Schächtelchen vorne zubindet. Ich wünsche Euch viel Spaß !
Pin It

6 comments:

  1. Das ist eine wunderschöne Schachtel - und danke für den Workshop!!!

    ReplyDelete
  2. *malwiederuntermschreibtischvorkrabbel*

    WOW, die ist ja zum in-Ohnmacht-fallen-schön!!!! 1.000 Dank für den Workshop!

    GLG
    Melanie

    ReplyDelete
  3. Ich bin völlig platt von dieser schönen Schachtel. Die wäre auch super für mich, um meine Pralinen zu verschenken. Ich bin begeistert und danke dir für den Workshop.
    LG Corinna

    ReplyDelete
  4. Ich habe dir mal ein Stöckchen zugeworfen, falls du Lust hast, kannst du es aufheben und beantworten.

    LG Corinna

    ReplyDelete
  5. ein super schönen Workshop stellst du uns da zur Verfügung. Vielen Dank dafür, sieht spitzenmäßig aus!

    ReplyDelete
  6. Die macht richtig was her die Schachtel! Vielen Dank für den WS.

    LG
    Sabs

    ReplyDelete