Thursday, December 4, 2008

Karte in "shabby chic"

.... oder so *grins*. Sie sollte zumindest Shabby chic werden, aber da Distressen ja eine Sucht ist, wurde sie auch ziemlich vintage - ich finde sie trotz Stil-Misch-Masch ganz gut gelungen ...
Wie auch immer, auf jeden Fall ist das ein kleines Geschenkset für Anja, die am Montag 30. Geburtstag hatte. Unsere liebe Post hat eine komplette Woche für die Zustellung gebraucht, deshalb kam das ganze leider zu spät. Aber dank einer ständig bestehenden Verbindung zwischen Oberharz und Mittelhessen (unsere Männer nämlich *lol*) habe ich die zuverlässige Information, dass es endlich angekommen ist.
Was drin ist ? Hmm, auf jeden Fall etwas scrappiges, da Anja und ich quasi parallel zueinander mit dem Scrappen begonnen haben, ohne es zunächst zu wissen.
Aber genug geschwätzt. Ich habe mich natürlich mal wieder in Close-Ups verausgabt - ich finde es immer schade, wenn man etwas hergibt, wenn gerade mal der Kleber trocken ist. Da ich immer alles "auf den letzten Drücker" mache, ist und bleibt das mein Schicksal. Damit ich es mir aber trotzdem in Ruhe ansehen kann (und immer etwas finde, was ich im Nachhinein anders machen würde*g*) mache ich eine Menge Fotos. Deshalb müsst Ihr jetzt die Bilder über Euch ergehen lassen.
Wie gefällt es Euch ?
Pin It

7 comments:

  1. Einfach zauberhaft! Wunderschön und die Anja hat sich bestimmt ganz doll darüber gefreut.

    ReplyDelete
  2. Darüber würde sich wohl jeder freuen...sehr schön...auch die Farben...bin ja absoluter Blau-Fan...

    ReplyDelete
  3. Wunderschöne Karte, gefällt mir richtig gut.

    LG
    Birgit

    ReplyDelete
  4. Den shabby - look mag ich auch sehr aber bei mir wird es fast immer zu clean. Da muss ich wohl etwas 'shabbiger' arbeiten ;) .

    ReplyDelete
  5. Boah wie schön! Genau mein Fall dieser Stil....WUNDERSCHÖN Iris!

    Einen schönen 2. Advent wünsche ich dir :)

    LG
    Sabs

    ReplyDelete
  6. Oh wow - das ist ja soooo hübsch geworden - find ich total klasse!!!

    ReplyDelete
  7. wunderschön ... und die vielen kleinen Details, gefällt mir riesig ;-)

    ReplyDelete