Saturday, November 1, 2008

Freebies zum Weihnachtsbuch

Edit vom 26. November: Imagenetz hatte einen Serverausfall, bei dem alle Dateien gelöscht wurden. Ich habe jetzt nur den Link zu "Alles auf einmal" erneuert. Der Upload dauert nicht lang und dann könnt Ihr Euch die Sachen ansehen, bevor Ihr entscheidet, was Ihr nutzen wollt. Edit-Ende
Hier sind die PDF-Dateien zum Download. Wenn nicht anders angegeben, könnt Ihr das A4 Papier beidseitig bedrucken, indem Ihr eine Seite bedruckt und das Papier dann "über Kopf" umdreht, so dass nicht plötzlich eine Seite auf dem Kopf steht. Zum Schluss müsst Ihr das Papier nur in der Mitte durchschneiden, so dass es A5 Format hat. Wie oft Ihr welche Seite ausdruckt, hängt ganz von Euren Bedürfnissen ab. Ich habe gar nicht alle Vordrucke verwendet - und die Kalender braucht Ihr auf jeden Fall nur je 1x.
Ich habe (um ganz sicher zu gehen, dass nichts durchdruckt und die Seiten beim Umblättern nicht reißen) schweres cremefarbenes Papier (160 g/qm) benutzt. Die einzelnen Seiten könnt Ihr dann ja noch mit Stempeln usw. verzieren.
Leider gibt es für die einzelnen Dateien keine Vorschau, aber Ihr könnt die Blätter ja größenteils unten sehen.
Wenn Ihr ein Weihnachtsbuch "a la Yosemite" gemacht habt, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir Fotos sendet oder einen Link zu einem Bild in den Kommentaren hinterlasst.
Viel Spaß !
Update: Mein Mann hat mich auf die Idee gebracht, doch alle Dateien auf einmal zum Download anzubieten. Beachtet bitte trotzdem die Drucktipps bei den Kalendern. Hier ist
***
Monatskalender zum Klappen
Den Monatskalender druckt Ihr nur einseitig und falzt dann genau zwischen den rechten und linken Kalendern. So bleibt auf der linken Seite noch Platz für die Löcher (zum Binden). Dieses Papier nicht durchschneiden ! (siehe das Bild im Posting unten)
***
Wochenkalender
Der Druck des Wochenkalenders ist am kompliziertesten. Ihr müsst jede Seite einzeln drucken und zwar folgendermaßen: Seite 1 ausdrucken, das Blatt über Kopf wenden, dann Seite zwei ausdrucken. Jetzt wendet Ihr das Papier seitlich, druckt Seite 3, wendet es über Kopf und druckt Seite 4.
Dann beginnt das Verfahren bei Seite 5 und einem neuen Blatt von vorne ....
***
Wunschliste
Eine Tabelle, in die man eintragen kann, was man für wen besorgen will. In das rechte Feld kann ein Haken, wenn man das entsprechende bekommen hat (oder ein Kürzel für den Platz, an dem man es versteckt hat ;-) )
***
Wunschzettel
Hier kann man sich (alternativ oder zusätzlich zur Wunschliste) für jedes Familienmitglied einen Wunschzettel erstellen.
***
Kartenplanung
Wer soll eine Karte bekommen ? Ist sie fertig, wann wurde sie verschickt ?
***
Adressen
Die Adressaten der Leute, die Karten oder Geschenke geschickt bekommen.
***
To-Do-Liste
Abhakliste für Tätigkeiten und Projekte.
***
Notizen
... für zusätzliche Eintragungen.
***
Festessen
Die Menüplanung - wer kommt, was gibt es zur Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise? Gibt es noch etwas zu beachten?
***
Einkaufsliste
Was brauchen wir von wo ? (Perforieren, dann kann man die Liste rausreißen und mitnehmen)
***
Rezept
Rezepte für Plätzchen und andere wiederholungswürdige Mampfereien finden hier ihren Platz.
***
Rückblick
2008 war .... Das machen wir wieder, das machen wir nicht mehr.
***
Impressionen
Platz für Fotos ....
***
Dekoration
Fotos von der Deko, was brauchen wir für nächstes Jahr ?
***
Tradition
Welche Traditionen haben wir, wer macht was ?
Pin It

9 comments:

  1. Vielen Dank Iris - mega genial!

    ReplyDelete
  2. danke danke danke
    für diese mega-Arbeit!

    ReplyDelete
  3. Man, du machst dir immer so viel Arbeit! Und ich bin echt platt, das du so viel Zeit findest dafür...!!! Vielen lieben Dank!

    ReplyDelete
  4. Oh, das ist ja fantastisch!!!! Immer schon wollte ich mir so ein Weihnachtsbuch machen, aber ohne Listen wäre das ja nicht möglich. Und jetzt bekomme ich sie bei dir! 1000Knuddels!!!!

    Ganz lieben Dank für deine Mühe!
    Habe mich gleich in deine Follow-Liste eingetragen!
    Liebe Grüße Regina

    ReplyDelete
  5. Huhu
    Auf dem Kalenderblatt Februar ist leider noch das Jahr 2008 verzeichnet :-(

    ReplyDelete
  6. Das ist ja der Oberhammer! Vielen, vielen Dank, dass du diese tolle Datei mit uns teilst. Das war ja bestimmt eine riesen Arbeit!
    Habe gerade alles ausgedruckt und werde dir Bilder vom fertigen Album schicken!!!
    D.A.N.K.E.

    ReplyDelete
  7. Thank you! Your blog post will be advertised on the DigiFree Digital Scrapbooking Freebie search engine today (look for timestamp: 07 Nov [LA 07:19pm, NY 10:19pm] - 08 Nov [UK 03:19am, OZ 02:19pm] ).

    ReplyDelete
  8. meine Version des Planers ist als Geschenk nach Österreich gegangen und kann in diesem Fotoalbum angeschaut werden:
    http://public.fotki.com/froebelsternchen/wibsche-fr-mich!/

    ReplyDelete