Tuesday, October 21, 2008

20.000 und eine Bitte

Irgendwann am Sonntag ist hier heimlich, still und leise der 20.000 Besucher durchgehuscht. Ich habe es erst gestern nachmittag bemerkt und war wirklich baff, wie rasant der Besucherstom seit dem Frühjahr angewachsen ist. Wenn ich das mit meinen ersten Bloggermonaten vergleiche ....*staun*
Feedjit verrät ja etwas darüber, welche Labels am häufigsten aufgerufen werden, und das sind eindeutig das von "Blog der Woche" und "Workshops".
Da komme ich auch schon zu meinem Anliegen: Eure Kommentare anläßlich des 10.00er-RAKs, des Blog-Geburtstags, viele eMails und Beiträge in verschiedenen Foren haben mir verraten, dass die "Blog der Woche"-Interviews viel und gerne gelesen werden. Leider spiegelt sich das nicht in den Kommentaren zu den jeweiligen Interviews wieder ! Mir geht es nicht um Lob für mich oder die Aktion, aber ich denke dass die Scrapperinnen, deren Blogs ich vorstelle, etwas Resonanz verdient haben.
Äußert doch einfach mal, was Ihr an den Antworten besonders lustig oder interessant fandet oder was Euch auf dem Blog besonders gut gefällt !
Jetzt aber genug gemeckert. Ich freue mich auf die nächsten Wochen und Monate, die scrapmäßig sehr bewegt werden und danke Euch für Euer Interesse an meinem Blog.
Wenn es auf die 25.000 zugeht gibt es wieder einen kleinen RAK !
Pin It

2 comments:

  1. Ich kann deinen "Kummer" wegen der nicht abgegebenen Kommentare verstehen, habe seit einigen Wochen selbst einen blog und bei mir hat bisher noch kein einziger einen Kommentar hinterlassen...gucken wollen se alle...allerdings weiß ich manchmal auch nicht, was ich schreiben soll.

    ReplyDelete
  2. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit den Kommentaren (wobei man ja nie genug kriegen kann und ich mich über jeden freue wie ein Schneeekönig *g*) aber bei der "Blog der Woche" Aktion fehlt mir ein wenig die Resonanz für die vorggestellten Blogs.

    ReplyDelete