Tuesday, September 2, 2008

Tipps & Tricks: Kartenschließe

Wie kann ich Schleifenbänder unauffällig an Karten befestigen ? Das habe ich mich oft beim Kartenmachen gefragt und bin endlich auf eine gute Lösung gestoßen. Diese möchte ich natürlich nicht für mich behalten.

Beim Zuschneiden des Kartenrohlings achtet Ihr darauf, dass Vorder- und Rückseite der Karte ca. 0,5 cm breiter sind, als die fertige Karte sein soll. Diese 0,5 cm faltet Ihr nach innen um.

Nun stanzt ihr ein kleines Loch (oder je nach Breite des Bandes einen Schlitz) in den schmalen Streifen direkt an der Falz und zieht das Band etwas hindurch. Das tut Ihr sowohl mit der Vorder- als auch mit der Rückseite.

Jetzt klebt Ihr das Band (am Besten mit einem kleinen Gluedot) fest. Den Kleber dabei optimaler Weise unter das Band schieben. Anschließend Kleber (doppelseitiges Klebeband) auf den schmalen gefalteten Papierstreifen aufbringen, das Band im Inneren der Karte evtl. noch etwas kürzen (damit kein "Schnippel" hervorschaut) ....

.... und dann umknicken. Wenn Ihr das mit beiden Seiten gemacht habt, müßte es so aussehen wie auf dem rechten unteren Bild.

Schleife zubinden und - fertig ! Eine saubere Lösung, oder ?

Pin It

7 comments:

  1. Nicht schlecht, sieht wirklich sauber aus. Werd ich dann mal bei der nächsten Karte probieren ;-)
    Danke für den WS

    LG
    Nette

    ReplyDelete
  2. vielen dank für die super idee, werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Liebe Grüsse
    Melle

    ReplyDelete
  3. super Idee, danke für den Workshop. Die Karte gefällt mir richtig gut!

    ReplyDelete
  4. Vielen Dank für den schönen Tipp!!

    LG
    Sabs

    ReplyDelete
  5. Iris, das sehe ich ja jetzt erst. Super Idee. Werde ich mir mal merken müssen. Wäre sicher auch eine ganz nette Lösung für ein Minibook.
    Und ich schmelze wieder mal bei Alan's Musik. LG Gisela

    ReplyDelete
  6. Mensch! Diese Idee ist so einfach, dass es mich wundert, dass ich noch nicht selbst darauf gekommen bin. Vielen Dank!
    die grauen Gehirnzellen von Scrapia ,die diesbezüglich mächtig auf dem Schlauch standen

    ReplyDelete
  7. Danke für diesen Tip - du hast ihn schon vor langer Zeit eingestellt und ich bin heute zufällig darauf gestossen .... so kann ich das auch für Zeichenmappen machen!
    Einen guten Rutsch wünscht Susanne

    ReplyDelete