Monday, September 22, 2008

Spartipp für Abstandsklebeband

Ich liebe ja 3D-Techniken und habe einen immensen Verbrauch an Abstandklebeband. Leider gibt es meistens nur noch die Klebepads, die ja NOCH teurer sind. Schon seit einiger Zeit suche ich nach einer günstigen Alternative für Karten und andere Arbeiten, bei denen es NICHT auf Säurefreiheit ankommt. Gerade jetzt, wo Weihnachten vor der Tür steht und ich Karten im Akkord mache, wäre das ganz schön ins Geld gegangen.
Aber ich bin gerettet ! Und Ihr seid es auch - falls Ihr einen "KIK" (so einen Klamotten-Discount) in der Nähe habt. Die haben ja auch immer eine Menge "Schrunzebunz" in Grabbelkörben, wo es immer mal Verscrap- oder Pimpbares gibt. Da liegt doch in einem Korb das hier:

Das sind ungelogene 3 x 2 Meter doppelseitiges Klebeband mit gut 2mm Dicke für 1 € (in Worten: Einen Euro!) und es klebt wirklich wie die Pest ! Ich habe jetzt erst mal ein Päckchen geholt, weil ich dem Frieden nicht getraut habe und es erst mal ausprobieren wollte, aber morgen hole ich mir einen "Jahresvorrat" ;-) Die haben das nämlich sicher nicht immer ....

Pin It

8 comments:

  1. Keep cool. Die Rollen gibt es schon länger bei KIK :)) Ich schau da auch öfter mal vorbei und finde auch ab und an mal das eine oder andere was gut zu verwursten ist. Z.B. Notizbücher die ich neu einschlage und dekoriere und innen kommt auf jeder Seite ein Stempel ( Swirl) in die Ecke. Der Schmuckstenkleber bei KIK ist auch sehr zu empfehlen und kostet auch nur ein Euro ( Leider bei uns nicht mehr erhältlich). Aber halte uns nur weiter auf dem Laufenden und teile mit uns deine Ideen und Spartipps. Das liebe ich so an deinem Blog.
    LG
    Nicki

    ReplyDelete
  2. Wenn ich Fotos mit Abstand kleben will schneide ich Mossgummi passend und klebe es unter das Foto. Und meins ist auch noch Säurefrei laut Teststift :-))
    LG
    Katrin

    ReplyDelete
  3. Ich mach's auch nur so. Klebestifte und Schmucksteinkleber von Stanger (lange von mir getestete Spitzenqualität *g) gibt es für ganz wenig Geld in vielen "Billigläden".

    ReplyDelete
  4. Ich kaufe das Abstandsband auch immer da :) Stinkt zwar etwas, aber das vergeht! ;)

    ReplyDelete
  5. Bin heut zufällig auch drüber gestolpert, obwohl ich was ganz anderes gesucht habe...hab aber auch gleich ein paar Packungen mitgenommen...

    ReplyDelete
  6. Ich hatte mir vor längerer Zeit schon mal welche gekauft :) aber als ich heute dort war mussten gleich noch 3 Packungen mit *kicher*

    Vielen Dank, dass du deine Erkenntnisse immer mit uns teilst!

    LG
    Sabs

    ReplyDelete
  7. Hiihiii,
    Wenn Du Nachschub brauchst, in unserem KIK hängt das Zeug ganzjährig an der Wand mit dem Werkzeug... ;)

    ReplyDelete
  8. Hallo Iris,

    es gibt noch was günstigeres. Teppichklebeband bei TEDI (1 Euro Laden, das Megaeinkaufsparadies für solche Sachen ;-) ) . Sind 5 Rollen in der Verpackung und kosten 2,50 Euro. Da ich auch sehr viel davon brauche, bin ich auf das über gegangen.

    LG und noch ein schönes Weihnachtsfest
    Sonja

    ReplyDelete